Bundestag

Kommunen, Bund und Ehrenamt auf dem Jahresempfang der Achalmstadt

08. Januar 2018  Bundestag, Presseecho

Die Stadt Reutlingen ist mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang heute ins Jahr 2018 gestartet. Oberbürgermeisterin Barbara Bosch begrüßte ihre Gäste in der Stadthalle. Gelegenheit noch einmal zurückzublicken und um mit den Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft ins Gespräch zu kommen.

In einem Beitrag des Fernsehsenders RTF wird auch Jessica Tatti als neue Reutlinger Bundestagsabgeordnete zu ihren Schwerpunkten befragt. Hier

Jessica Tatti auf der Blech-Expo-Messe.

16. November 2017  Bundestag, Meldungen & Berichte, Presse

Die neue Bundestagsabgeordnete der Linken aus Reutlingen verschaffte sich einen ersten Überblick über Firmen des produzierenden Gewerbes im Landkreis Reutlingen.

„Bei den Unternehmen läuft es momentan gut, Arbeitsplätze scheinen nicht in Gefahr“, so ihr erstes Resümee nach dem Besuch der Messestände. „Aber alle leiden unter der schlechten Verkehrsanbindung nach Stuttgart, und dem Stadt-Land-Gefälle in der Breitband-Versorgung, das schnellstens behoben werden muss.“

Ganzen Beitrag lesen »

Jessica Tatti MdB: Massive Zunahme prekärer Arbeit auch im Ländle

03. November 2017  Bundestag, Presse

„Das hohe Wirtschaftswachstum in Baden-Württemberg geht deutlich zu Lasten prekär Beschäftigter,“ sagt heute die Reutlinger Bundestagsabgeordnete der Linken, Jessica Tatti. Sie bezieht sich dabei auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE zur Entwicklung der Normalarbeitsverhältnisse in den einzelnen Bundesländern.

„Was auf den ersten Blick wie eine sagenhafte Erfolgsgeschichte zur Beschäftigung der letzten 20 Jahre erscheint, entpuppt sich in Baden-Württemberg bei genauem Hinsehen als eine massive Zunahme von prekären Beschäftigungsverhältnissen mit oft dramatischen individuellen Schicksalen“, kritisiert Tatti. Sie fordert, dass prekäre Beschäftigung wie Leiharbeit, Befristungen, unfreiwillige Teilzeit und Minijobs eingedämmt und in Existenz sichernde Arbeit umgewandelt wird. „Wer arbeitet, muss davon leben und sicher in die Zukunft blicken können. Zudem ist es von hoher Bedeutung, dass die Beschäftigten arbeitsrechtlich anständig abgesichert sind und in ihren Betrieben stärker mitbestimmen können.“ Ganzen Beitrag lesen »

Generalanzeiger: Auf einmal mittendrin

02. November 2017  Bundestag, Presseecho, Wahlkreis

Politik – Jessica Tatti von der Linken hat die ersten Wochen als neue Bundestagsabgeordnete in Berlin hinter sich. VON ULRIKE GLAGE (GEA, 02.11.2017)

REUTLINGEN. Im Mai besuchte Jessica Tatti Berlin und natürlich das Reichtagsgebäude. Nicht als Touristin, sondern als Kandidatin der Linken für den Wahlkreis Reutlingen. Beim Blick von der Kuppel in den Plenarsaal dachte sich die 36-Jährige, dass der auch nicht viel größer ist als der Sitzungssaal im Reutlinger Rathaus. Inzwischen weiß sie es besser. »Der ist schon viel, viel größer«, lacht sie: Die Zeit der Vorstellung ist vorbei, Jessica Tatti ist in der Realität als gewählte Abgeordnete angekommen. Wie sich das anfühlt? »Das weiß ich erst, wenn der Alltag beginnt.«

Alltag ist das Leben als Bundestagsabgeordnete für Jessica Tatti noch nicht. Sie ist viel auf Achse, pendelt mit der Bahn zwischen Reutlingen und Berlin. Dort nächtigt sie auf der Couch bei Freunden in Neukölln. »Ich bin froh, dass ich diese Möglichkeit in der Übergangszeit habe«, sagt sie.

Ganzen Beitrag lesen »