Presseecho

Die Künstliche Intelligenz und ich: Freie Bahn den freien Daten

Artikel in der Frankfurter Rundschau zu KI mit Erwähnung der Position von Jessica Tatti:

In der Diskussion über Künstliche Intelligenz kommt es auch darauf an, aus den eigenen Denkfallen herauszukommen.

Also, ich würde mich ja sehr gerne von einer Künstlichen Intelligenz unterstützen lassen. Und das nicht, weil bei mir – wie die Witzbolde unter Ihnen jetzt sofort gedacht haben – leider zu wenig natürliche vorhanden wäre. Sondern weil ich davon überzeugt bin, dass eine Künstliche Intelligenz, die die Form der aufmerksamkeitsheischenden Niedlichkeit (Opernroboter Myon) ebenso hinter sich gelassen hat wie den Nebenerwerb der Spionage (Alexa), den Großteil meines Alltags viel besser bewältigen könnte als ich selbst. Effizienter, eleganter und auf gleichbleibendem Niveau. Was im Übrigen nicht gegen mich, sondern eher gegen den Alltag spricht.

Ganzen Beitrag lesen »

Kaum Reibung bei Podiumsdiskussion der Abgeordneten

20. November 2019  Presseecho

Bericht der Heilbronner Stimme über eine Podiumsdiskussion der Heilbronner Wirtschaftsjunioren. Die Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti betreut neben ihrem eigenen Wahlkreis in Reutlingen auch die Region Heilbronn.

Heilbronn | Beim Abgeordneten-Talk der Wirtschaftsjunioren im Heilbronner Bankhaus wurden vor allem bekannte Positionen wiedergegeben. Die Besucher bestimmten die Gesprächsthemen, gestritten wurde kaum. Von Jürgen Paul


Jessica Tatti (v.l.) , Josip Juratovic, Moderator Daniel Nill, Danyal Bayaz, Alexander Throm, Moderator Wolf Michael Nietzer, Michael Link und Franziska Gminder.
Foto: Paul
Ganzen Beitrag lesen »

“Schon fast angekommen”

21. November 2018  Allgemein, Bundestag, Presseecho

Am Lieblingsplatz: Im Stadtgarten kann Jessica Tatti Kraft tanken für den hektischen Alltag in Berlin. FOTO: NIETHAMMER (GEA)

Der Reutlinger Generalanzeiger berichtet über die Erfahrungen des ersten Jahres der Reutlinger Bundestagsabgeordneten Jessica Tatti:

“Jessica Tatti hat ein spannendes erstes Jahr im Bundestag erlebt

Newcomerin Jessica Tatti (Die Linke) hat ein spannendes und arbeitsintensives erstes Jahr im Bundestag erlebt.” Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.

Solidaritätskundgebung bei Sauter

16. Januar 2018  Betrieb&Gewerkschaft, Presseecho

Der regionale Sender RTF.1 berichtet vom Streik bei Sauter in Metzingen. Dort wollen die Beschäftigten wieder eine Tarifbindung ihres Betriebs. Vor Ort war neben tausend Demonstranten auch die Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti. Den Bericht kann man hier ansehen.

Kommunen, Bund und Ehrenamt auf dem Jahresempfang der Achalmstadt

08. Januar 2018  Bundestag, Presseecho

Die Stadt Reutlingen ist mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang heute ins Jahr 2018 gestartet. Oberbürgermeisterin Barbara Bosch begrüßte ihre Gäste in der Stadthalle. Gelegenheit noch einmal zurückzublicken und um mit den Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft ins Gespräch zu kommen.

In einem Beitrag des Fernsehsenders RTF wird auch Jessica Tatti als neue Reutlinger Bundestagsabgeordnete zu ihren Schwerpunkten befragt. Hier

Generalanzeiger: Auf einmal mittendrin

02. November 2017  Bundestag, Presseecho, Wahlkreis

Politik – Jessica Tatti von der Linken hat die ersten Wochen als neue Bundestagsabgeordnete in Berlin hinter sich. VON ULRIKE GLAGE (GEA, 02.11.2017)

REUTLINGEN. Im Mai besuchte Jessica Tatti Berlin und natürlich das Reichtagsgebäude. Nicht als Touristin, sondern als Kandidatin der Linken für den Wahlkreis Reutlingen. Beim Blick von der Kuppel in den Plenarsaal dachte sich die 36-Jährige, dass der auch nicht viel größer ist als der Sitzungssaal im Reutlinger Rathaus. Inzwischen weiß sie es besser. »Der ist schon viel, viel größer«, lacht sie: Die Zeit der Vorstellung ist vorbei, Jessica Tatti ist in der Realität als gewählte Abgeordnete angekommen. Wie sich das anfühlt? »Das weiß ich erst, wenn der Alltag beginnt.«

Alltag ist das Leben als Bundestagsabgeordnete für Jessica Tatti noch nicht. Sie ist viel auf Achse, pendelt mit der Bahn zwischen Reutlingen und Berlin. Dort nächtigt sie auf der Couch bei Freunden in Neukölln. »Ich bin froh, dass ich diese Möglichkeit in der Übergangszeit habe«, sagt sie.

Ganzen Beitrag lesen »

Erwerbslosen-Beratung als Kernaufgabe

17. Oktober 2017  Presseecho, Soziale Bewegungen, Wahlkreis

Die Reutlinger Nachrichten berichten über die Jahresversammlung des Reutlinger Erwerbslosenberatungszentrum Arbeiterbildung e.V. (Arbi). Jessica Tatti ist Beisitzerin im Vorstand des Vereins. Ganzen Beitrag lesen »